EURASISCHE VÖLKER-VERSAMMLUNG

An alle FRIEDENSFREUNDE!

Ein außergewöhnliches Ereignis steht uns bevor:

für unsere Gesellschafts-Kette „FRIEDEN durch KULTUR-International“ (Zentrale in Astana/Kasachstan), „FRIEDEN durch KULTUR-Europa“ und „FRIEDEN durch KULTUR-Russland“ (mit Sitz in Moskau) bahnt sich eine ganz neue, erweiterte Möglichkeit zur Realisierung unserer Ziele an.

Wir, als internationale Bewegung auf ethischer Grundlage, werden Mitgründer sowie Mitglieder der Internationalen EURASISCHEN VÖLKER-VERSAMMLUNG (EURASIAN PEOPLES’ ASSEMBLY www.eurasia-congress.org)!

Deren Gründung findet am 27/28. Mai 2017 in Moskau statt! Es werden bis zu 1500 Teilnehmer und Delegierte aus über 90 Staaten (Russland, Asien, Europa) erwartet – darunter aus mehreren Staaten, die schon selbst eine NATIONALE VÖLKERVERSAMMLUNG (Peoples’ Assembly) in ihrer Staatsverfassung eingerichtet haben und mit dieser global neuartigen, gesellschafts- und friedenspolitisch wirksamen Einrichtung bereits erfolgreich arbeiten!

Diese Initiative, welche von der seit 1998 bestehenden Russischen Völker-Versammlung ausgeht und sowohl von dem Präsidenten Kasachstans als auch Russlands gefördert und begrüßt wird, ist eine unpolitische, gesellschaftliche, „volksdiplomatische“ Einrichtung, die den Dialog zwischen den Völkern und Ethnien (Freundschaft, Frieden, Vertrauen, gute Nachbarschaft etc.) zum Ziel hat, aber in Konfliktfällen auch als Dialogplattform und Beratungsgremium zu der jeweiligen Regierung geeignet ist.

Leider sind die Arbeitssprachen der EURASISCHEN VÖLKER-VERSAMMLUNG zurzeit noch auf Russisch und Englisch begrenzt! Daher sind auch die Ankündigungen – wie Programm, Struktur, Arbeitsgruppen-Themen etc. sowie weitere Details – nur über die folgende WEBSITE-ADRESSE: www.eurasia-congress.org in Englisch und Russisch aufrufbar!

Wir empfehlen allen Interessierten, sich mit dieser großartigen Initiative vertraut zu machen.

W. Augustat – Präsident
FRIEDEN durch KULTUR Europa

|