Spekulationen – Intrigen – Machtspiele in „Grauzonen“ um das Milliarden-WERTE umfassende ROERICH-ERBE (IRC-Moskau)

E-Mail an den Präsidenten Russlands - Wladimir W. PUTIN - mit der Bitte, das Internationale Roerich-Center (IRC) zu verstaatlichen!    >>

Erklärung / Hintergrundgeschehen / Anlass für diesen Brief an den Präsidenten Russlands!

17.01.2014 • Der Brief an den Präsidenten der Russischen Föderation – Wladimir W. PUTIN – bezieht sich auf das sogenannte „Roerich-Erbe“, welches das weltliche Lebenswerk der Familie Roerich umfasst! 1989/1990 hat Sohn Svetoslaw N. Roerich im guten Glauben, der Heimat der Familie – Russland – zu dienen, dieses Lebenswerk dem damaligen Generalsekretär der KPdSU und Staatspräsidenten der Sowjetunion (SU), Michail S. Gorbatschow, als Geschenk anvertraut, welches M. Gorbatschow im Namen der damaligen SU und Russlands auch annahm. Das sog. weltliche „Roerich-Erbe“ befand sich zu der Zeit in Indien. Der zunehmend erblindende Sohn Svetoslaw starb 1993 im Alter von 89 Jahren.

Nach 1990 entstanden durch die politische Selbstauflösung der damaligen Sowjet-Union (1991) für die gesamte SU wahrliche Chaos-Jahre, in welchen Billionen-Werte aus dem Volksvermögen Russlands bekanntlich mit Partnern aus dem Westen „gestohlen“ wurden. Auch das sog. Roerich-Erbe bzw. seine Übergabe aus Indien nach Russland geriet in die damaligen Wirren und Intrigen, die sich auch direkt um Svetoslaw Roerich abspielten.

Die Folgen daraus: nach einer Kette von etlichen Gerichtsprozessen, die nach dem Tod von Sv. Roerich stattfanden, landete das sog. Roerich-Familienerbe in den Händen einer privaten „NGO“ (engl. Non-Governmental Organization, Nichtregierungsorganisation), die sich „IRC – Internationales Roerich-Centrum Moskau“ nennt. Wir erinnern nochmals daran: Das sog. Roerich-Erbe wurde bereits von Michail Gorbatschow als Nationales Kulturgut Russlands angenommen!

Aktueller Status Januar 2014: Das IRC arbeitete nach eigener Darstellung mit einer in Moskau ungefähr zeitgleich entstandenen Bank – die sich MASTER-Bank nannte – schon seit 20 Jahren zusammen. Wer diese Bank auch immer ist – sie wurde Haupt-Sponsor bzw. Geldgeber (Förderer) des IRC. Im November 2013 lösten russische Behörden mit Polizei-Einsatz (s. die skandalösen Berichte darüber im Internet!) diese Bank über Nacht auf – nach Pressemeldungen wegen Geldwäsche, Schwarzgeld, abstrakten Geldgeschäften u.ä.. Damit verlor das IRC seinen Sponsor. Warum die Master-Bank das IRC – das Roerich-Erbe – konkret mit Millionen förderte, ist nicht bekannt.

Im Zusammenhang mit vorstehendem Geschehen wendet sich das IRC zur Zeit mit einer internationalen Kampagne an die Roerich-Freunde in aller Welt. Sie sollen einen vom IRC formulierten Appell an den Staatspräsidenten Russlands unterzeichnen, damit er – nun mit ethisch sauberen Steuergeldern – die einstige Förderung der wegen zahlreicher Vergehen geschlossenen MASTER-Bank übernehmen bzw. weiterführen möge.

Wir – die Int. Gesellschaft FRIEDEN durch KULTUR Europa – sind aber anderer, gegensätzlicher, Meinung. Unseres Erachtens wurde schon 1992/1993 im damaligen inner-politischen wie finanziellen Staatschaos verabsäumt, das Roerich-Erbe, wie zwischen Michail Gorbatschow und Svetoslaw Roerich vereinbart, zu „verstaatlichen“ und zum Nationalen Kulturgut Russlands zu erklären. Der Staat Russland sollte dieses für die Welt-Kultur bedeutende Familien-Erbe nicht nur vor jeglichem privatem Zugriff schützen, sondern auch die Gesamtverantwortung für eine professionelle Verwaltung, Betreuung und Pflege der Kunstwerke sicherstellen. Sie sind ein eminent wichtiger Teil der russischen Volks-Ethik! Unter allen Kulturstaaten unserer Erde ist Russland das Land mit den meisten Museen – und verfügt über hervorragende Verwaltungsstrukturen!!

Wir fühlen uns zu dieser deutlichen Stellungnahme verpflichtet, da Nicholas K. Roerich der geistige Vater unserer Internationalen Gesellschaft FRIEDEN durch KULTUR ist.

Konsequenz: Sofern auch Ihnen das Roerich-Erbe ein Herzensanliegen ist: schreiben Sie bitte im vorstehenden Sinn einige Zeilen an den Präsidenten Russlands! Bitten Sie ihn, das Roerich-Erbe zu verstaatlichen, zu nationalisieren!

Die Email-Adresse des Präsidenten:http://eng.news.kremlin.ru  > Menüleiste > Rubrik „Send a Letter“.
Sie können ihm auch in Deutsch schreiben.

 

Mit der Bitte, die Bedeutung dieser anstehenden Entscheidung zu verstehen, bin ich Ihr – schon in den 80/90-er Jahren des vorigen Jahrhunderts auch im Roerich-Kreis engagierter –

Wilhelm Augustat, Präsident
Int. Gesellschaft FRIEDEN durch KULTUR Europa

 

Zentral-Büro:
c/o Kultur-Gemeinschaften-Service GmbH
Post Box 337
4021 Linz (Friedensstadt)
AUSTRIA

 

|